Zukunftsfeld

Logistik und Neue Mobilität

Projekte im Zukunftsfeld

Kennzahlen auf einen Blick

0 %
Anteil der Beschäftigten im Sektor Verkehr im Schwabenbund
0 %
Anteil der Beschäftigten im Sektor Verkehr in Baden-Württemberg
0 %
Anteil der Beschäftigten im Sektor Verkehr 2020 in Bayern

Logistik ist nicht nur ein Motor der Wirtschaft, sondern sie ist Teil unserer Gesellschaft und sorgt für die Lebensqualität eines jeden Einzelnen. In der Region des Schwabenbundes bewegen sich die meisten Waren im Schienen- und Straßennetz.

Der Anteil der Beschäftigten (SV-Beschäftigte) im Jahr 2020 in der Schwabenbund-Region liegt bei 5,9 %. Dieser Anteil liegt sowohl in Baden-Württemberg als auch in Bayern deutlich niedriger.

Neue Mobilität setzt auf das perfekte Zusammenspiel verschiedener Transportmöglichkeiten. Ob E-Bike, E-Auto oder Bahn, ob spontanes Carsharing oder mit dem ÖPNV von Stadt zu Stadt. Neue Produkte und Services verändern und erweitern dabei die Perspektive auf und die Nutzung von Verkehrsmitteln. 

Gut aufgestellt

Forschungszentren mit spezifischen Kompetenzen im Bereich Batterieforschung, Speichertechnik und Wasserstoff sind in der Region angesiedelt.

Stärken

Die Vielfalt der Logistik ist nahezu unbegrenzt. Sie ist Teil fast aller Branchen und quasi allgegenwärtig.

Chancen

Das problematische Image der Logistikbranche erschwert den Bau von neuen Logistikzentren. Dabei kann sie in den letzten 20 Jahren mit beinahe 100 Prozent mehr Umsatz in Deutschland doppelt so viel Wachstum verzeichnen wie das verarbeitende Gewerbe.

Kontakt aufnehmen

Ihre Nachricht an das Transfernetzwerk Süd